Fachrichtung Formentechnik

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.06.2019

Ausbildungsbeschreibung:

  • ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Berufsbild

  • In der Fachrichtung Formentechnik fertigen Werkzeugmechaniker/innen zumeist aus besonderen Stahllegierungen Formen für die Herstellung von Wachsmodellen.

Ausbildung

Werkzeugmechaniker (m/w/d) der Fachrichtung Formentechnik erlernen während ihrer Ausbildung

  • das Lesen und die Umsetzung technischer Zeichnungen für die manuelle und maschinelle Herstellung einzelner Formenteile
  • handwerkliche Tätigkeiten wie Feilen und Bohren
  • Arbeiten in der  Werkstatt vor allem mit Werkzeugmaschinen wie Dreh-, Schleif- und Fräsmaschinen
  • Bedienung computergesteuerter Maschinen und Entwicklung spezieller Arbeitsprogramme
  • Einzelanfertigung von Werkstücken und Prüfung dieser auf Präzision und Funktion
  • Instandsetzung beschädigter und verschlissener Formen
  • Wartung von Maschinen sowie Prüf- und Werkzeugen

Schwerpunkte der praktischen und theoretischen Ausbildung

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Planen von Arbeitsabläufen sowie Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Fertigkeiten der Metallbearbeitung hinsichtlich manueller und maschineller Bearbeitung mit hoher Maßgenauigkeit, Oberflächengüte und komplizierter Formgebung
  • CNC - Technik
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Qualitätssicherung

Ausbildungsort:

  • Bad Lobenstein

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre

Ausbildungsbeginn:

  • 01. August 2019

Berufsschule:

  • Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht am SBBZ Saale-Orla, Schulteil Pößneck  statt (Unterbringung im Wohnheim ist möglich).
  • Die praktische Ausbildung findet  in  der Schubert & Salzer Feinguß Lobenstein GmbH statt mit Ergänzung durch überbetriebliche Ausbildungslehrgänge.


Eingangsvoraussetzungen:

  • guter Realschulabschluss
  • oder Abitur
  • Schwerpunkt im Bereich Mathematik, Physik und Chemie
  • technisches Interesse und handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen

 

Datenschutzerklärung:

Die vom Bewerber übermittelten personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutz- und Sicherungsvorschriften ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verarbeitet und genutzt und nach Beendigung gelöscht. Hierzu gibt der Bewerber mit seiner Online-Bewerbung seine Einwilligung.
Der Bewerber kann seine Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt schriftlich (per E-Mail oder auf dem Postweg) widerrufen.

 

Tipps zur Bewerbung hier.

Anschrift

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Schubert & Salzer Feinguß Lobenstein GmbH
Frau Sandra Neumeister
Poststraße 31
07356 Bad Lobenstein
 

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Kontakt

Tel.: (+49) 036651 84-0
Fax: (+49) 036651 2528

E-Mail schreiben
Kontaktformular