Systemintegration

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d)

Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.06.2019

Ausbildungsbeschreibung:

  • ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Berufsbild

  • Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen Sie  Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen.

Ausbildung

Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration erlernen während ihrer Ausbildung

  • wie man Betriebssysteme und deren Anwendungsbereiche unterscheidet und was man beim Anpassen und Konfigurieren beachten muss,
  • worauf man beim Testen von Systemen achten muss,
  • wie man Programmierlogistik und -methoden anwendet,
  • Kunden zu informieren und zu beraten sowie Anwendungslösungen kundengerecht zu dokumentieren,
  • Ergebnisse der Betriebsabrechnung für Controllingzwecke auswerten,
  • worauf man beim Entwerfen von Datenmodellen achten muss,
  • Netzwerkarchitekturen voneinander unterscheiden,
  • Hard- und Softwarekomponenten in bestehende Systeme einpassen und in Betrieb nehmen,
  • Softwarearchitekturen in Netze integrieren,
  • wie Systeme unter Beachtung der Betriebsabläufe gesteuert werden,
  • Angriffsszenarien auf Netzwerke erkennen und bewerten und Systeme zur IT-Sicherheit implementieren,
  • was man beim Einrichten von Bedienoberflächen und Benutzerdialogen beachten muss.

Schwerpunkte der praktischen und theoretischen Ausbildung

  • Informatikkenntnisse von Vorteil
  • Mathematik - ein gutes Verständnis für Zahlen und Logik ist wichtig, um komplexe Zusammenhänge zu durchschauen
  • Englisch - Einbau- und Bedienungsanleitungen sind teilweise nur in englischer Sprache verfasst

Ausbildungsort:

  • Bad Lobenstein

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Ausbildungsbeginn:

  • 01. August 2019

Berufsschule:

  • Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht an der Berufsfachschule in Hermsdorf statt.
  • Die praktische Ausbildung findet in der Schubert & Salzer Feinguß Lobenstein GmbH statt mit Ergänzung durch überbetriebliche Ausbildungslehrgänge.


Eingangsvoraussetzungen:

  • guter Realschulabschluss
  • oder Abitur
  • Informatikkenntnisse von Vorteil

 

Datenschutzerklärung:

Die vom Bewerber übermittelten personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der geltenden Datenschutz- und Sicherungsvorschriften ausschließlich für das Bewerbungsverfahren verarbeitet und genutzt und nach Beendigung gelöscht. Hierzu gibt der Bewerber mit seiner Online-Bewerbung seine Einwilligung.
Der Bewerber kann seine Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt schriftlich (per E-Mail oder auf dem Postweg) widerrufen.

 

Tipps zur Bewerbung hier.

Anschrift

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Schubert & Salzer Feinguß Lobenstein GmbH
Frau Sandra Neumeister
Poststraße 31
07356 Bad Lobenstein
 

Oder nutzen Sie unser Online-Bewerbungsformular

Kontakt

Tel.: (+49) 036651 84-0
Fax: (+49) 036651 2528

E-Mail schreiben
Kontaktformular